Tests

Schmolke Carbon SL Clincher Laufräder – der RACETIP im Rennrad Magazin

Das Rennrad Magazin nennt es den aufwendigste Test, der jemals bei Ihnen durchgeführt wurde: Gestestet wurden elf Aero-Laufradsätze mit Felgenhöhen von 45 bis 50 Millimetern und einer Preisspanne von 899 bis 4120 Euro im Windkanal und im Labor. Die Ergebnisse der Schmolke Carbon SL Clincher Laufräder brauchen sich auch vor den teureren Modellen Konkurrenz nicht zu verstecken. Hier geht´s zum Artikel und den Testergebnissen.

Schmolke Carbon TLO – die steifsten und leichtesten Carbon Lenker der Welt

Dies bestätigt ein amerikanischer Test bei dem zuerst die absoluten Steifigkeiten aktueller Carbon Rennlenker und danach die aufs Gewicht bezogenen Steifigkeiten gemessen wurden. Unser FullOver belegt in dieser wichtigen Stiffness to Weight Wertung mit Abstand Platz 1. Hier geht’s zum Test!

Topnote für das Schmolke Grenoble

In ihrer aktuellen Ausgabe (10/2013) testete ‚TOUR‘ unseren neuen Top-Rahmen. Den Testern gefiel das leichte, gleichzeitig sehr steife ‚Grenoble‘ äußerst gut und sie benoteten es mit einer 1,5! Nicht nur der komfortable Rahmen, auch die fachkundig ausgewählten Komponenten mit unserer extrem elastischen Sattelstütze und dem FullOver-Lenker ernteten viel Lob. Den Test des nur 5,6 Kg leichten 6666 € teuren Rades gibt’s hier zum Nachlesen.

Testsieg für Schmolke Carbon Sattelstützen

Das Magazin ‚RennRad‘ nahm in seiner aktuellen Ausgabe (06/2012) 13 Komfort-Sattelstützen näher unter die Lupe. Von Schmolke Carbon waren die beiden Carbon Sattelstützen TLO und SL mit dabei. Durch ihre mit Abstand höchsten Flex-Eigenschaften (50 Nm bzw. 53 Nm) sicherten sie sich den Testsieg. Auch in punkto Gewicht schlugen beide Stützen die Konkurrenz.
Den kompletten Bericht gibt es hier als PDF-Download.

EVERY GRAM COUNTS